Mitgliedertreffen

Das FAU - Mitgliedertreffen ist in diesem Jahr von den Kolleginnen und Kollegen aus Köln geplant.

Zusammen mit dem Verein „Dokumentationsstätte Kalter Krieg e.V.“ führen sie uns durch den ehemaligen Zivilschutzbunker des Kalten Krieges in Köln-Kalk.

Nach der Führung geht es echt op Kölsch weiter. Im Herzen von Köln, dem Heumarkt, haben wir im Brauhaus „Zur Malzmühle“ reserviert.
Hier genießen wir rheinische Spezialitäten und lassen das vergangene Jahr bei dem ein oder anderen Gläschen Kölsch oder Malzbier, Revue passieren.

Am 20.09.2019 treffen wir uns um 11:30 Uhr am Haupteingang des Deutzer Bahnhofs.
Von dort fahren wir mit der Stadtbahn der Linie 1, 9 oder 2 nach Köln-Kalk.
Die Führung beginnt um 12:00 Uhr, die ca. 1,5 - 2 Stunden dauern wird. Abhängig von unserem Wissensdurst.

Nach der Führung geht es dann mit der Stadtbahn 1 oder 9 zum Heumarkt, wo ab 14:30 Uhr Tische im Brauhaus reserviert sind.

Gegen 17:00 Uhr läuten wir das offizielle Ende ein, was aber nicht bedeutet, dass wir dann schon Feierabend machen müssen. Schließlich sind wir in Köln und die Musikgruppe Bläck Föös hat das "Lävvensjeföhl" (Lebensgefühl) der Kölner treffend besungen: "Drink doch ene met, stell dich nit esu ahn!"

Vom Heumarkt zum Hauptbahnhof sind es knapp 13 Minuten zu Fuß, oder man nimmt die Stadtbahn der Linie 5.

Anmeldungen bitte bei der Geschäftsstelle per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch 0 23 81 / 49 86 639